Garnison AW17

Garnison AW17

Zum ersten mal auf der Mode Suisse

Text & Bilder: Boris Marberg

Das Label zeigte Herrenmode auf der Kippe, zwischen Klassik und Adaption der frühen Neuzeit. Die Kombinationen sind dunkel gehalten, mit vielen Applikationen. Gott ist immer dabei, als markanter Schriftzug „God“ – Rot unterzahnt (-gestrichen). Die Schnitte sind ansprechend oft asymmetrisch und mutig in den Schnittkanten und Volumen.

Brachmann AW17

Brachmann AW17

Jennifer Brachmann widerlegt Männermode

Text & Bilder: Boris Marberg

Die Designerin zeigte auf der Bühne (Stage) im Rahmen der Fashion Week Berlin wieder ihre neue Herrenkollektion. Für den kommenden Herbst und Winter kleidet sie den Mann zeitgenössisch mit einer leichten Note an Widerspenstigkeit gegenüber der Uniformität der klassischen Herrenmode.

Kilian Kerner SS15

Kilian Kerner SS15

Kilian Kerner SS15

Text: Ann LaCroix

Bilder: Andreas Hofrichter

In Berlin präsentierte der Designer Kilian Kerner wieder seine Herren- wie auch Damenkollektion dem Publikum. Konzeptionell hat sich in den vergangenen Monaten nicht viel im Hause Kerner getan. Getreu dem Motto Livemusik und Mode ist Stabilität der Kern der Schau gewesen.

Julian Zigerli SS15

Julian Zigerli SS15

Julian Zigerli SS15

Text: Boris Marberg

Bilder: Andreas Hofrichter

Im Rahmen der Fashion Week in Berlin hat Julian Zigerli seine neue Herrenkollektion dem Fachpublikum vorgestellt. Die Kollektion kann in einem urbanen Kontext versanden werden und bietet Looks, für den Sommer 2015, welche mit einer weichen bis zarten Stimmung einkleiden.

Marc Stone SS14

Marc Stone SS14

Marc Stone SS14

Text: Boris Marberg

Bilder: Andreas Hofrichter

Marc Stone präsentierte im Rahmen der Mercedes Benz Fashion Week nun bereits zum zweiten Mal eine Kollektion und bietet der Fachwelt einen Ausblick auf seine Kreationen für das Frühjahr und den Sommer 2014. Eine Herrenkollektion, die weit über dem Niveau an Herrenmode liegt, was wir sonst in Berlin an Neuem gesehen haben.

Niklaus Hodel

Niklaus Hodel

Niklaus Hodel

Text&Bilder: Boris Marberg

Thorazine is my homeboy. Niklaus Hodel beschäftigt sich mit Herrenmode und Schuhen. Der Designer, der seine Ausbildung an der Royal Academy in Antwerpen absolvierte präsentierte in Genf im Rahmen der modesuisse seine Abschlusskollektion und kündigte bereits an, dass er mit Coccodrillo seine Schuhe in den kommenden Wochen auf den Markt bringen wird.

BEAUTYBERRY BY WANG YUTAO (王玉涛) – AW12

BEAUTYBERRY BY WANG YUTAO (王玉涛) – AW12

BEAUTYBERRY BY WANG YUTAO – AW12

Bilder: Andreas Hofrichter

Text: Boris Marberg

Der junge Designer Wang Yutao (王玉涛) stellt sich gerade an, die Sichtweisen auf Männermode für die kommenden Jahre neu auszurichten. Während bei den europäischen Labels das Interesse aus China auf einen neune Höhepunkt zusteuert, was man vor allem in Mailand sehr prägend spürt, ist Wang Youtao (王玉涛) einer der neuen Designern aus China welche enormes Potential haben auch in Europa Fuß zu fassen.

DAKS SS12

DAKS SS12

Strandleben im Stiel der 60er mit DAKS

Text & Bilder: Boris Marberg

Die Marke DAKS zeigte uns auf der London Fashion Week eine Sommerkollektion für 2012 die sich stilistisch weit in die Mitte des vergangen Jahrhunderts orientiert hat. Bereist vor der Schau im Zelt am Somerset House wurde das Publikum mit einer Videoinstallation, die Szene von ausgelassenem Bade- und Urlaubsleben dieser Zeit präsentiert hat und auf die anstehende Präsentation eingestimmt hat.

Mann & Stadt zu Bewegung N°4

Mann & Stadt zu Bewegung N°4

Stadt und Bewegung gehen im urbanen Kontext Hand in Hand, wobei sich Stadt als Begriff auch zur Abgrenzung eignet und einen Raum schafft. In diesen Raum hinein haben wir in Bewegung die kommende Herrenkollektion des Labels Dondup inszeniert. Wobei Bewegung in multidimensionaler Weise gesehen werden muss, und nicht nur als Orientierung in einem dreidimensionalen Koordinatengitter. Dondup steht dabei als Marke für dynamische Bewegung, wie auch eine darüber hinausgehende Auseinandersetzung mit dem Raum, in dem sich der die Kleidung tragende Mann bewegt.

Olga De NoGGa AW11

Olga De NoGGa AW11

Olga De NoGGa AW11

Text / Bilder: Boris Marberg

Die Illustratorin und Designerin Olga De NoGGa begründete bereits 2005 ihr Modelabel für individuelle Frauen und Männer. Auf der Lviv Fashion Week präsentierte sie die kommende Herren Kollektion Herbst / Winter 2011. Individualismus ist einer der Aspekte welcher die Grundlage ihres konzeptionellen Arbeitens prägt.