Rebelpin Fashion Award 2018

Rebelpin Fashion Award 2018

Kann man Mode überdrüssig werden?

Text & Bilder: Boris Marberg

Zehn Finalistinnen mit drei Preisträgerinnen wurden in Berlin aus diesem Wettbewerb heraus präsentiert.

Showroom-Walk IV: Perbandt und Munkh

Showroom-Walk IV: Perbandt und Munkh

Paris Fashion Week – Spring/Summer 2019 – Prêt-à-porter

Bilder und Text: Gerhard Paproth

 

 

Ein letzter, kurzer Spaziergang führt uns zunächst in das 9. Arrondissement – ungewöhnlich für einen Fashionweekbezug. Nähe Pigalle, Nähe Barbès. Esther Perbandt beweist mit der ausgesuchten Location typisch Berliner Arbeitsstrategie: Es muss nicht immer das Teuerste und Übliche sein, wenn eine gute, ausgefallene Idee zu mindestens gleichwertigen und auch ungewöhnlichen Ergebnissen führt.

Irvinx: Dynamisierte Geometrie

Irvinx: Dynamisierte Geometrie

Paris Fashion Week – Spring/Summer 2019 – Prêt-à-porter

Bilder und Text: Gerhard Paproth

 

 

Der Arnhemer Modedesigner Irving Vorster sucht die Balance zwischen dem täglich Tragbaren und dem exzentrischen Auftritt. In seinem Heimatland Holland zählt seine Mode schon geraume Zeit zu den arrivierten Labels im gehobenen Segment,

Showroom-Walk III: DACH

Showroom-Walk III: DACH

Paris Fashion Week – Spring/Summer 2019 – Prêt-à-porter

Bilder und Text: Gerhard Paproth

 

Der dritte Showroom-Spaziergang führte uns zunächst ins dritte Arrondissement zum DACH-Showroom, der knapp 30 Designer aus Deutschland, der Schweiz und Österreich präsentierte.

Each Other: The Body Shining

Each Other: The Body Shining

Paris Fashion Week – Spring/Summer 2019 – Prêt-à-porter

Bilder und Text: Gerhard Paproth

Sie bringen den Body zurück, sogar die Radlerhose. Nachdem immerhin Karl sie entgegen eigener Antistatements plötzlich salonfähig gemacht hat, setzte Each Other noch einen drauf und präsentierte eine offensive, peppige Kollektion, die auch und gerade vor 80s-Glamour und Schimmer nicht zurückschreckte.

Showroom-Walk II: Find A Name

Showroom-Walk II: Find A Name

Paris Fashion Week – Spring/Summer 2019 – Prêt-à-porter

Bilder und Text: Gerhard Paproth

 

 

 

Wir starten den zweiten Tag unseres Showroom-Spazierganges auf der Pariser Fashionweek SS2019 beim FIND-A-NAME-Showroom, eine Art Galerieinitiative der in Paris ansässigen Agentur gleichen Namens, die sich als beratender Mittler für den kommerziellen Vertrieb internationaler Modemarken versteht.

Litkovskaya: Divergenz als Konzept

Litkovskaya: Divergenz als Konzept

Paris Fashion Week – Spring/Summer 2019 – Prêt-À-Porter

Bilder und Text: Gerhard Paproth

 

2009 hat Lilia Litkovskaya ihr Label in Kiev gegründet, mittlerweile zählt es zu den bekanntesten der Ukraine. Ihre Arbeiten siedelt sie im Luxussegment an, gleichzeitig verleiht sie aber diversen Stücken zum Beispiel eine etwas raue und dekonstruktivistische Note.

Showroom-Walk I: Designers Apartment

Showroom-Walk I: Designers Apartment

Paris Fashion Week – Spring/Summer 2019 – Prêt-à-porter

Bilder und Text: Gerhard Paproth

 

 

 

Circa 5000 Designer *) haben sich auf der Paris Fashionweek ss2019 präsentiert, wohl etwa 500 Showrooms *) hatten den größten Anteil daran. Denn die Défilés sind sehr teuer dort und nur die allerwenigsten können sich eines leisten.

ONES TO WATCH SS19

Gallery
ONES TO WATCH SS19

In jeder Saison präsentiert das „Ones To Watch“ Showcase von FASHION SCOUT frische, aufstrebende Designer. Eine Jury aus Branchenführern und Fachleuten wählt aus unzähligen Bewerbungen drei aus, die dann näher vorgestellt werden. In dieser Saison waren das AuCARRE, Price On Request und NOUS ETUDION.

FASHION SCOUT – London Fashion Week – Spring/Summer 2019