Die Redaktion


Profilbild

Name:

Boris Marberg

Position:

Redaktionsleitung

Kurzportrait:

Gemeinsam mit Charles Beckwith (USA) habe ich 2008 modaCYCLE gegründet und zunächst auf transatlantischer Ebene betrieben. Danach haben wir infolge auseinanderdriftender Entwicklungen der Marktprozesse spezifischere Publikationsstrategien entwickelt und den interdisziplinären Austausch entsprechend modifiziert. So entstanden modaCYCLE Europe und American Fashion Podcast als kooperierende, aber zunehmend eigenständig agierende Unternehmungen.

Ich lebe in Freiburg, arbeite in Basel und leite das Magazin – mit dem Anliegen, eine hochwertige Publikation auf freier und unabhängiger Grundlage im Netz zu betreiben, die sich auf junge Strömungen fokussiert. Dabei sehe ich mich als „Allrounder“: Networking, Fotografieren, Redaktion und spezifisch Beobachtung junger Bewegungen in der Schweiz und im Osten wie der Ukraine bestimmen meine Aktivitäten für das Magazin. Ich rekrutiere auch freie Mitarbeiter und Supporter im Sinne einer Öffnung unserer Basis für attraktive Modefotografie jenseits der offiziellen Schauen.

boris@modacycle.com


Profilbild

Name:

Gerhard Paproth

Position:

Redakteur

Kurzportrait:

Ursprünglich als Fotograf (alias Marcello Rubini) zur modaCYCLE -Redaktion gestoßen, hatten wir plötzlich zu viele Fotografen und zu wenig Schreiber. Da ich früher bereits für ein bekanntes Berliner Stadtmagazin geschrieben hatte, bin ich wieder verstärkt in dieses Tätigkeitsfeld übergegangen. Ich habe Kunst und Kunstgeschichte studiert und gelehrt, daher sind ästhetische Kategorien das Fundament meiner Betrachtung. Wenn ich alleine zu Modeveranstaltungen gehe, mache ich selbstverständlich auch die Fotos und bei Gelegenheit auch mal eine Fotostrecke.

Ich lebe in Berlin und bin im modaCYCLE -Team verantwortlich für die Arbeitsorganisation und Kontakte bei der Berliner Fashionweek sowie schwerpunktmäßig für die Textredaktion.

marcello@modacycle.de


Profilbild

Name:

Andreas Hofrichter

Position:

Fotograf & Webdesigner

Kurzportrait:

Elegante und technisch hochwertige Fotografie begeistert mich seit Kindheitsbeinen und hat folgerichtig meinen beruflichen Lebensweg beherrscht. Mit ihrer zunehmenden Komplexität und ästhetischen Herausforderung ist Internetrepräsentation hinzugetreten, die jetzt vorwiegend mein berufliches Tätigkeitsfeld bestimmt. Insofern korrespondieren meine Interessen mit dem hohen Anspruch moderner Mode-Magazine in ihrer Kombination hochwertigen Bildmaterials und stilgerechten Auftritts. Gleichzeitig interessieren mich die jungen Strömungen im Modedesign, denen sich modaCYCLE in besonderem Maße widmet.

Ich lebe bei Coburg und bin seit dem Start des Magazins Erster Fotograf und seit 2016 auch verantwortlich für die technische und ästhetische Entwicklung unserer Publikation.

andreas@modacycle.de


Einladungen, Informationen und Anfragen an modaCYCLE allgemein schreiben Sie bitte an:
info@modacycle.de