Issa London SS12

Issa London SS12

Text & Bilder: Boris Marberg

Die Brasilianische Designerin Daniella Issa Helayel mit ihrem Label Issa London, präsentierte Ihre neue Kollektion SS12 auf der London Fashion Week und brachte Rhythmus und Latino-Flair ins Zelt am Somerset House. Die sehr umfassende Kollektion bietet einen insgesamt warmen und freundlichen Look, und viel Kombinationsmöglichkeiten. Leichte, schwungvolle Sommerkleider und fruchtige Textildrucke in warmen Farben hin bis zu Pastelltönen dominieren viele Kreationen. Bei den Drucken setzt die Designer ich fruchtige Motive, sofern die Drucke grossflächiger sind. Dabei zeigt sie zum Beispiel Melonenschnitten, und Südfrüchte. Bei den feingliedrigeren Drucken liegt der Schwerpunkt auf Symmetrie und Struktur. Besonders angenehm fallen die reinweissen Kleider auf, die einen sehr angenehmen Sommerhauch versprühen. Die Kollektion ist insgesamt sehr ansehnlich und feminin gehalten, bis hin zu aufreizenden Noten, die mit Weiblichkeit kokettieren. Auch bei den Oberflächenstrukturen gibt es einige Highlights, die mit sehr feinen aufgesetzten Spitzenmuster und –aufnähungen in Gold und Schwarz die Gesamtreihe durchbrechen.

 

 

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12

Issa London SS12