Schwingungen –Looktest für MINX bei L’Oréal/Maybelline

Schwingungen –Looktest für MINX bei L’Oréal/Maybelline

Bilder und Text von Marcello Rubini

Mit „Minx by Eva Lutz “ betritt eine Würzburger Designerin die Berliner Laufsteg-Szenerie. Als erfahrene Modemacherin setzt sie in erster Linie auf den Wohlfühleffekt und lässt sich demzufolge von haptischen Stoffqualitäten gestalterisch inspirieren. Linien und Volumen sind feminin angelegt, fließend und/oder sportiv. Auf den leichten Lichtfarben sind die Farbakzente wie Accessoires angelegt – und die kontrastierenden Accessoires selbst sind auch Teil der Gesamtgestaltung.

Entsprechend luftig gestaltete Boris Entrup (Chef-Visagist für L’Oréal) die Farbnuancen des Makeups mit lockerem luftig-orangenem Schwung an den Augen und dem Lippenrot als lebhafte Akzentuierung.

Die etwas aufwendige Frisurenfindungsprozess (Head of Hair: André Märtens) wurde von einem ursprünglich gedachten, ausladenden Seitenschwung mit losem Haar zurückgeführt auf eine noch immer schwungvolle, aber reduzierte und definierte Gesamtgestalt mit einem sehr schwungvollem Teil vorne und einer komplex bewegten, volumigen Form in Nacken und vermittelt so dem Kopf überzeugend weibliche Lebendigkeit.

Schwingungen –Looktest für MINX bei L’Oréal/Maybelline

 

Schwingungen –Looktest für MINX bei L’Oréal/Maybelline

Schwingungen –Looktest für MINX bei L’Oréal/Maybelline

 

Schwingungen –Looktest für MINX bei L’Oréal/Maybelline