MINX SS14

MINX SS14

Text: Ann LaCroix

Bilder: Andreas Hofrichter

Minx ist Eva Lutz. Das klingt erst mal sehr unkompliziert und ist schon seit vielen Jahren Standard. Die neue Kollektion präsentierte die Designerin wieder in Berlin auf der Fashion Week im Mercedes-Benz / IMG Zelt.
Sehr viele Besucher der Berliner Fashion Week haben ein ambivalentes Verhältnis zu dieser Marke. Aber nicht nur zu dieser, sondern fast schon reflexartig gegen alles, was „konservativ“ aussieht, bzw. bodenständig ist. Im „hippen“ Berlin hat dies dennoch seine Berechtigung, dem qualitativ höheren Bereich an Alltagskleidung würden viele wesentliche Facetten der deutschen Modebranche im Spektrum fehlen. Minx steht seit vielen Jahren für klassische Looks, und alltagstaugliche Kleidung bei vielen Anlässen. Die Zielgruppe ist nicht wirklich anhand einer Altersgruppe ausgerichtet, sondern vielmehr an einem funktionellen und tradierten Weltbild. Die präsentierende Frau, mal im Büro bei der Arbeit, mal beim Abendanlass, oder auch eher „casual“ locker. Immer aber etwas distanziert, mit einer Note an Luxus, aber auch unspektakulär.
Die neue Kollektion für den Sommer und das Frühjahr 2014 ist in den Silhouetten klassisch positioniert und bietet gut auf eine Vielzahl von Konfektionsgrößen interpolierbarer Konstruktionen. Dies zeigt sich insbesondere bei den Kleidern für den Abendanlass, die in der Schau weitestgehend in kräftigem Rot, ohne viele Details gehalten waren. Neben diesem klassischen Block fallen die vier Leitmotive bei den Drucken auf. Überwiegend sind diese strukturell geometrisch gehalten, und mit einer Ausnahmen wenig farbig. Gerade diese Ausnahme kann dabei sehr gut gefallen und greift spielerisch gestalterische Elemente der 1970er Jahre auf.

Der alttagstaugliche Block der Kollektion ist vielschichtig kombinierbar und bietet neben vielen Hosenkombinationen auch Kleider und Röcke unterschiedlichster Längen. Ansprechend sind etliche Tops, die in ihrer leichten und weißen Transparenz schön geschichtet wurden und viel Klarheit vermittelten. Weniger haben Jacken in silbernem Metalllook überzeugen können. Hier wirkt dies in der Gesamtkonzeption zu aufgesetzt und nicht linear.

 

 

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14

MINX SS14