Berliner Salon – Verliebt ins Detail

Berliner Salon – Verliebt ins Detail

Berlin Fashion Week AW2024 – Kronprinzenpalais

Bilder: Andreas Hofrichter

Text: Gerhard Paproth

 

Die Handwerkskünste, die die Haute Couture massgeblich prägen, sind in der aktuellen Schau des Berliner Salons deutlich ins Zentrum gerückt. Das führt zwangsläufig zu aussergewöhnlicher Faszination der Details, die gestaltungsprägend neue Ideen bestimmen und sogar zu sehr ungewöhnlichen Wirkungen.

Dabei ist die handwerkliche Vorgehensweise gar nicht sehr von Traditionen bestimmt und von der Perfektionierung bekannter Verfahren, sondern von innovativem und experimentellem Vorgehen, dem eine große Sorgfalt und Detailverliebtheit gewidmet wird, die, nach all den langen Jahren der Lässigkeit beim Nachwuchsdesign, doch überrascht. Augustin Teboul beziehungsweise Lou de Bèrtoly (dieses Mal nicht vertreten) betreiben dieses Verfahren zwar schon lange (und wurden genau dafür geliebt), aber jetzt erst wird die fummlige, geduldige und kreative Handwerksarbeit zu einem sichtbaren Trend.

Der große Vorteil des Berliner Salons, neben der schönen Übersicht, ist, dass man näher herantreten kann, betrachten, verweilen und irgendwie sich auch hie und da ein wenig verlieben. Und es gibt natürlich ganz unterschiedliche Ausgangspunkte der Detailverliebtheit. Bei Namilia ist es sicherlich der Arbeitsprozess, bei dem die Kreativität nie ausgeblendet wird – beim Aufbringen der Stachelnieten kommt dann die Idee, einige durch kleine Penisse zu ersetzen und das macht man dann auch. So setzt sich die Philosophie des Ganzen fort bis ins Detail und gewinnt ausserdem noch einen zusätzlichen Touch Humor:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

Bei Haram hingegegen löst die verrückte Idee, einen Turnschuh in eine Corsage zu verwandeln, die anschließende Notwendigkeit aus, die detaillierte Konstruktion des Turnschuhs mit den angrenzenden Teilen weiter zu führen:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

Überhaupt ist die Detailverliebtheit beim Turnschuhdesign verführerisch, sie im Großen weiter zu führen, indem man eben die Details neu zusammensetzt wie bei PLNGNS:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

Aber bei Chelsea Jean Lamm werden die Detailkonstruktionen um ihrer selbst betrieben und zeitigen dann als komplexer Zusammenhang total innovative Vorgehensweisen im geduldigen und präzisen Handwerk:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

Kitschy Couture:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

Bei Haderlump gibt es auch interessante Strukturen in der Oberfläche, hier mit Zufallsfaktor:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

Der analytische Aspekt der Dekonstruktion für eine interessante Neukonstruktion wird am Kleid von Milk of Lime auch zur visuellen Demonstration veranschaulicht, indem der plane Stoff in Streifen aufgelöst wird, die dann zu einem neuen Gewebe verflochten werden:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

Die Zusammensetzung von Stoffflächen beziehungsweise -formen findet sich vielfach auch im Großen, ohne dabei an “Patchwork” zu erinnern. Was vorher oft durch Schichtungen erzielt wurde, ist jetzt zum homogenen Teil verbunden. Mit dem Stoffrecycling sind das alles sehr erfrischende und kreative Verarbeitungs- und Anschauungslösungen, die letztlich auch demonstrieren, dass “Ökomode” durchaus coole und pfiffige Erscheinungsbilder hervorbringt. In dieser Saison entschiedener und überzeugender als je zuvor und mit circa 25 Teilnehmern aus Berlin (von ca. 40) kann davon ausgegangen werden, dass Berlin als Modestadt mit eigenen Perspektiven den Gesamtbetrieb jetzt wirklich beeinflusst. Der Berliner Salon will diesen Aspekt deutlich abbilden und das gelingt ihm wie immer auf sehr informative und unterhaltsame Weise.

 

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

INTERNATIONAL CITZIEN:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

ELHO:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

MARKE:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

SUISUEE:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

T/SEHNE:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

LION BUSCH:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

HADERLUMP:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

TABITA KARAOGLAN:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

NAMILIA:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

LAURA GERTE:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

PLNGNS:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

UNVAIN STUDIOS:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

GINA MELOSI:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

UNCOMMON MATTERS:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

THE OTHER GODS:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

KAREN JESSEN:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

CÉCILE – FEILCHENFELDT – KNITWEARSTUDIO PARIS:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

LACUEOR:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

ODASSEY:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

CHELSEA JEAN LAMM:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

AVENIR:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

HAP CERAMICS:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

CHOUCROUTE:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

STUDIO VADIM BATZ:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

SOCIÉTÉ ANGELIQUE:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

FELINE SASSE:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

LANUK STUDIOS:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

LUISE ZÜCKER:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

ASSEMBLED HALF:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

ADRIANE LILA FECKE:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

STUDIO MILENA KLING:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

ANNE BERNECKER:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

LEINZ CONTEMPORARY EYEWEAR BERLIN:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

CHRISTIAN METZNER BRANDENBURG:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

MILK OF LIME:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

KITSCHY COUTURE:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

ZAMT BERLIN:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

RAER SCENTS:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

MAIRA GATH + PAULA DISCHINGER:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

JASMIN WOTTKE + NICLAS HASEMANN:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

MICHELLE BOHNES:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

CHANTAL WEHRAN:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

SOFIA HERMENS FERNANDEZ + RONJA BECKMANN:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

CHELSEA JEAN LAMM + NANYI LI:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

TATJANA HAUPT:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

NARI HAASE:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

FASHION X CRAFT X TENCEL:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

UGG CULTURE CHANGEMAKER PRIZE:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

HARAM:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

SIRI MAJAROEN:

Berliner Salon - Verliebt ins Detail

Berliner Salon - Verliebt ins Detail