PATRIZIA PEPE – SS12

Patrizia Pepe – SS12

Text: Boris Marberg

Bilder: PATRIZIA PEPE

Patrizi Pepe, respektive das Designteam um Creative Directorin ist Patrizia Bambi setzt bei der neuen Frühjahr-Sommerkollektion 2012 auf eine gekonnte Mischung von Luxus und Glam-Rock. Im Mittelpunkt steht die glamouröse Feminität der Diven der 70er Jahre. Zurückgegriffen wird auf Art-Déko-Muster der 30er wie auch Jacquard-Mattengewebe. Unterstrichen wird die puristische Linie mit Franzen und Ketten, die interessante Details beisteuern und die Konstruktionen unterstreichen. Neben Nylon-Trenchcoats finden sich auch ansprechende Bustier-Konstruktionen. Transparenter Satin mit Strass-Steinchen bekräftigt den femininen Look, der somit oft offener getragen werden kann und dennoch graziös wirkt. Die Farbpalette ist natürlich gehalten mit einer Basis aus Rosa, Grau, Beige und auch  Weiß. Vielfach finden sich auch asymmetrische Akzente in den Silhouetten und Volumen. So sind  Vorseiten teilweise streng geradlinig.  Der Denim-Bereich der Kollektion ergänzt die übrige Linie geschickt. Hier sind die Volumen fließend.

 

PATRIZIA PEPE - SS12

PATRIZIA PEPE - SS12

PATRIZIA PEPE - SS12

PATRIZIA PEPE - SS12

PATRIZIA PEPE - SS12

PATRIZIA PEPE - SS12

PATRIZIA PEPE - SS12

PATRIZIA PEPE - SS12

PATRIZIA PEPE - SS12

PATRIZIA PEPE - SS12

PATRIZIA PEPE - SS12

PATRIZIA PEPE - SS12

PATRIZIA PEPE - SS12

PATRIZIA PEPE - SS12

PATRIZIA PEPE - SS12

 

PATRIZIA PEPE - SS12