Just Cavalli – SS11 – Mailand

Just Cavalli – SS11 – Mailand

Text: Boris Marberg

Bilder & Bildediton: Wolfgang Wöhrle & Freda Henry

Der Jetset lebt und ist glamouröser den je in der Interpretation von Roberto Cavalli. Die in Mailand präsentierte Damenkollektion wurde teilweise von Herrenoutfits flankiert. Leichtigkeit und Transparenz, gepaart mit Denim und lockeren Applikationen wie Blüten, Rüschen und Franzen lockern nochmalig die Kleider auf. Jacken und T-Shirts sind oversized, und verleihen ein angenehmes Volumen. Die Drucke sind gut strukturiert und Linien und Bögen prägen das Bild. Glanz und Gloria der wilden 70er Partyszene mit einem Hauch Country der sich in den lässigen Lederhüten mit Krokodildrucken wiederfindet, rundet die Kollektion mit grossen Ziermuscheln als Schmuck ab.

Bei den Materialien setzt das Label auf Denim der „super-washed“ und gebleicht daherkommt. Ebenso finden sich aber auch metallische Elemente und reflexionsreiche Oberflächen. Hosen sind weit überzogen mit Leopardenmuster.

Die Schuhe sind in der Form klassisch gehalten und greifen das Spiel mit den Mustern der Drucke geschickt auf und spiegeln die lässig sportliche Linienführung wieder. Eine fröhliche, lebendige und vor allem farbenfrohe Kollektion, die auf ganzer Linie überzeugen kann.

Just Cavalli – SS11 – Mailand

Just Cavalli – SS11 – Mailand

Just Cavalli – SS11 – Mailand

Just Cavalli – SS11 – Mailand

Just Cavalli – SS11 – Mailand

Just Cavalli – SS11 – Mailand

Just Cavalli – SS11 – Mailand

 

Just Cavalli – SS11 – Mailand

Just Cavalli – SS11 – Mailand

Just Cavalli – SS11 – Mailand

Just Cavalli – SS11 – Mailand

Just Cavalli – SS11 – Mailand

Just Cavalli – SS11 – Mailand

Just Cavalli – SS11 – Mailand

Just Cavalli – SS11 – Mailand