HDK im Aquarium. Fashionweek 2016

HDK im Aquarium. Fashionweek 2016

Basteln und spielen

Text: Gerhard Paproth

Bilder: Boris Marberg

Veranstaltungen von Modestudenten sind meist attraktiv, weil sie Kreativität, thematische Gedanken und formale Innovationen hemmungsloser vorführen können als Profischauen. Dieser Prämisse sind auch die Studenten der HDK Bremen gefolgt und haben außerdem mit dem wunderbaren Schauplatz Aquarium Berlin ein Ambiente gewählt, das einen vielversprechenden Rahmen für sinnliche und konzeptuelle Kreationen anbietet.

Kein Zauber

Doch leider wurde der Zuschauer enttäuscht, weil es den vielen vorgeführten Arbeiten an wichtigen Kompetenzen fehlte: zu sehen war Improvisation statt handwerklicher Ambition, gedanklich unklares Patchwork statt thematisch überzeugender Visualisierung, Nutzung von irgendwas statt sinnlichem Gefühl für Materialität und letztlich Zufriedenheit mit einem anekdotischen Gag statt einem Gespür für überzeugende Ästhetik. Heraus kam unfertiges Basteln in der frühsten Experimentierphase. Die Präsentation selbst gab sich spielerisch, als choreografisches Gesamtkonzept durchaus passend, erschien in der Umsetzung aber eher ungelenk als versöhnlich. Und der Bezug zum Zauber des Ortes war eher lose.

All das kann ausbildungsintern freilich konstituierendes Teil des Entwicklungsprozesses sein, vorzeigbar in der Öffentlichkeit ist das aber keineswegs und an so ambitioniert schönem Ort wie dem Berliner Aquarium bricht sich das Niveau des Ganzen dann umso unangenehmer. Hinzu tritt der Umstand, dass die Veranstaltung keinem gestalterischen Thema oder Motto folgte und darum ein zusammengewürfeltes Panoptikum präsentierte. Hie und da sah man aber auch Ausnahmen, die kreativ oder handwerklich stimmten, manchmal Einzelnes, selten als Ganzes.

Ein Lehrstück, dass man sich überlegen sollte, was man in der Öffentlichkeit zeigt und wie man ein Gesamtkonzept dafür auf die Beine stellt – gerade wenn die Rahmenkonditionen (z. B. Umgebung) verführerisch gut sind.

2N0A1255

2N0A1270

2N0A1275

2N0A1276

2N0A1279

2N0A1280

2N0A1285

2N0A1288

2N0A1289

2N0A1292

2N0A1297

2N0A1298

2N0A1304

2N0A1310

2N0A1312

2N0A1315

2N0A1322

2N0A1331

2N0A1332

2N0A1335

2N0A1339

2N0A1340

2N0A1359

2N0A1361

2N0A1364

2N0A1365

2N0A1369

2N0A1371

2N0A1376

2N0A1377

2N0A1378

2N0A1386

2N0A1387

2N0A1392