BLANK ETIQUETTE BY TOSCA WYSS AW16

BLANK ETIQUETTE BY TOSCA WYSS AW16

Text & Bilder: Boris Marberg

Die Weißensee Absolventin Tosca Wyss zeigte ihre neue Herrenkollektion für Herbst und Winter 2016 im Rahmen der Mode Suisse in Zürich. Klare Oberflächen und Colour-Blocking für Männer dominieren die Kollektion. Schwarz, Weiß und Orange bilden in geometrischer Anordnung ansprechende kräftige Flächen in den Konstruktionen. Hierdurch wirkten die Looks breit und voluminös. Neben der Konzeption mit vertikalen Streifenansätzen, oder horizontalen Brüchen die Flächen zu gestalten, fallen als Applikationen Vögel, insbesondere „Flamigos“ als Motive auf. Zwei Jacken stechen mit feingliedriger Strukturierung im Druck auf, der Federn wiedergibt. Neben den klar und nüchtern strukturierten und konzipierten Looks, brechen diese Einzelstücke aus der Linie heraus und sind nicht konsistent. Die Hosen schließen sehr oft mit einem Materialmix in einem Ansatz von Glattheit unten ab. Insgesamt überzeugen die Kombinationen in Schwarz und Weiß mehr als die farbigen. Der sportlich jugendliche Look vermittelt Ungebundenheit und ist urban ausgerichtet mit einer sportlichen Note. Das Make-Up und Styling der Modelle hat leider hierzu nicht wirklich gepasst und wirkte zu aufgesetzt.

 

Blank_Etiquette_AW16__modacycle_2N0A3844

Blank_Etiquette_AW16__modacycle_2N0A3859

Blank_Etiquette_AW16__modacycle_2N0A3869

Blank_Etiquette_AW16__modacycle_2N0A3888

Blank_Etiquette_AW16__modacycle_2N0A3900

Blank_Etiquette_AW16__modacycle_2N0A3915

Blank_Etiquette_AW16__modacycle_2N0A3931

Blank_Etiquette_AW16__modacycle_2N0A3945

Blank_Etiquette_AW16__modacycle_2N0A3961

Blank_Etiquette_AW16__modacycle_2N0A3971

Blank_Etiquette_AW16__modacycle_2N0A3980